Termin wird bekanntgegeben | Ort wird bekanntgegeben

Challenging Births Workshop mit Naoli Vinaver 2021

Prävention und Behandlung von Herausforderungen bei der Geburt

Zeit & Ort

Termin wird bekanntgegeben
Ort wird bekanntgegeben

Über die Veranstaltung

"​Us midwives love the easy births, but ​it is the challenging ones that make us be midwives"    - Naoli Vinaver

Die Geburt ist ein physiologisches Ereignis, auf das normalerweise alle Wesen gut vorbereitet sind (in Körper, Geist und Seele von Mutter und Kind), jedoch in einem kleinen Prozentsatz von Fällen (10-15% nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation) ist es unerlässlich, dass die Hebamme oder eine andere Fachkraft, die die Geburt unterstützt, eine fachkundige Betreuung durchführt. In diesen möglicherweise kritischen Situationen gibt es spezielle Techniken und Praktiken, von denen das Überleben und die Gesundheit von Mutter und Kind abhängen können. Lebenswichtige, gesunde und blühende Mütter und Babys sind immer ein fröhliches Fest, und obwohl es nicht immer in unseren Händen liegt, das Ergebnis einer Geburt zu kontrollieren, ist es von entscheidender Bedeutung, auf Wissen und Werkzeuge zu zählen, um das Leben zum Bleiben und Gedeihen einzuladen.

Der Workshop "Challenging Births", der von Naoli Vinaver ins Leben gerufen und unterrichtet wird, geht auf ihre langjährige Erfahrung als Geburtshelferin zurück. Der Workshop richtet sich an alle Geburtshelfer, um ihr Verständnis der Geburtsphysiologie zu erweitern und ihre Fähigkeiten in der Prävention und Lösung von Geburtsherausforderungen zu überprüfen, zu üben und zu verbessern.

Themen: 

- Die Geburt als physiologischen Prozess im Rahmen der Hebammen/Doulaarbeit verstehen

- Die symbiotische Beziehung von Mutter und Kind vor, während und nach der Geburt.

- Entlarven geburtshilflicher Mythen über "Normalität"

- Den feinen Grat zwischen Normalität und Dysfunktion verstehen

- Wenn "außergewöhnlich" auch normal bedeutet

- Geburt als dynamischen Prozess verstehen

- Konventionelle versus aktive Aufmerksamkeit, erweiterte Protokolle für sichere Geburtsergebnisse

- Geburtsrisiken realistisch einschätzen

- Verhinderung von Komplikationen bei der Geburt: Wann warten und wann handeln, um Veränderungen zu fördern

- Das Rebozo als Erweiterung unserer Hände

- Die Rolle der fetalen und mütterlichen Bewegung bei der Geburt

- Der schwangere weibliche Körper im letzten Trimester

- Beurteilung der Positionierung des Fötus im Mutterleib und seiner aktiven Rolle bei der Geburt

- Anatomie der gebärenden Frau

- Traditionelle Rebozo-Techniken zur Korrektur von Fehlstellungen des Fetus: posterior, asynklitisch, deflexiert, gelöst

- Traditionelle Rebozo-Techniken zur Stimulierung der fetalen Abstiegs und Verbesserung der Wehen

- Naolis Rebozo-Becken-Expansionsmanöver

- Naolis dreistufiges Protokoll zum Drehen der Beckenendlage 

- Naolis fötales Rebozo-Zentralisierungsmanöver

- Naolis Rebozo Oblique to Cephalic Manöver

- Naolis Double Rebozo Shake-down-Manöver

- Naolis Rebozo-Schambein-Eingriffsmanöver

- Naolis fötales Rebozo-Ausrückmanöver

- Lösen von Geburtsmanövern im Verschluss

- Die Verwendung von Rebozo bei einer postpartalen Blutung

- Präeklampsie vorbeugen und rückgängig machen

- Vorzeitiger Bruch der Membranen Hebammenprotokoll

- Prävention und Lösungen für Schulterdystokie: konventionelle und Naolis Originalmanöver

- Neugeborenen-Wiederbelebung mit Baby als voll aktiver Teilnehmer

- Prävention und Behandlung von postpartalen Blutungen

- Die aktive Teilnahme von Mutter und Familie während und nach der Geburt

- Das bewusste Neugeborene: Bringt es in postpartale Ruhe

TAG 1

19:00 - 21:30 Uhr - Einführung (Abendessen vorher)

TAG 2

9:00 - 12:00 Uhr - Morgensession (gesunder Snack angeboten)

12:00 - 13:00 Uhr - Mittagspause

13:00 - 14:00 Uhr - Zeit zum Nachdenken und Entspannen

14.00 - 18.00 Uhr - Nachmittagssitzung (gesunder Snack angeboten)

18:00 - 19:00 Uhr - Abendessen

TAG 3

9:00 - 12:00 Uhr - Morgensession (gesunder Snack angeboten)

12:00 - 13:00 Uhr - Mittagspause

13:00 - 14:00 Uhr - Zeit zum Nachdenken und Entspannen

14.00 - 18.00 Uhr - Nachmittagssitzung und Abschlusssitzung(gesunder Snack angeboten)

Für Hebammen könnten für diese Ihre Ausbildungspunkte/Fortbildungszeiten geltend ausgewiesen bekommen. Es sind isgesamt 22 Ausbildungseinheiten, die durch die Teilnahmbestätigung ausgewiesen werden. 

Das Workshop wird in Spanisch gehalten und ins Deutsche übersetzt.

Der Termin wird im Mai/Juno oder September/Oktober 2021 stattfinden. Genauer Termin wird Ende Oktober 2021 bekannt. 

Ihre Anmeldung ist bis zur Bekanntgabe des genauen Termins unverbindlich.

Der Preis des Workshops:

Early Bird bis 28.1.2021: 450 Euro zzgl. Mehrwertsteuer 

Ab den 1.3.2020: 490 Euro  zzgl. Mehrwertsteuer  

Anzahlung: 200 Euro 

Die Anzahlung ist innerhalb der ersten 7 Tage nach der Bekanntgabe des genauen Termins zu leisten. Die komplette Summe dann in den nächsten 30 Tagen.

Die "Eintrittskarte" ist übertragbar. Teilnahmenrücktritt ist kostenfrei möglich bei einem Vertreter. Für den Fall, dass es eine Warteliste gibt, würde der Vertreter aus der Liste angesprochen. 

Eigenverantwortlichkeitserklärung

Ich nehme an der von Zuzana Laubmann organisierten Ausbildung bzw. Seminar auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko teil und versichere, dass ich weder an körperlichen noch an geistigen Krankheiten leide, die mich oder andere gefährden könnten. Ich bin für alles, was ich während einer Veranstaltung tue, bekomme, gebe und erfahre und später als Ausführende bzw. Praktizierende an Klienten weitergebe, selber verantwortlich und achte dabei den gesetzlichen Rahmen der von mir ausgeübten Tätigkeit und bin mir darüber im Klaren, was ich ausübe bzw. Ausüben darf und kann.

Es ist mir bewusst, dass während der Ausbildung keine heilende, therapeutischen oder ärztlichen Tätigkeiten und Unterstützung angeboten werden. Zwischen mir und Zuzana Laubmann wird kein „Behandlungsvertrag“ o.ä. geschlossen.

Ich stimme zu und entlasse willentlich den Organisator sowie alle anderen TeilnehmerInnen der Fortbildung aus der Haftung. Schadenersatzansprüche gegen die genannten Personen werde ich nicht geltend machen, solange kein vorsätzliches Handeln vorliegt.

Die Versicherung gegen Krankheit und Unfall wie auch der Abschluss einer Annulations-kostenversicherung für die ganze Fortbildung ist Sache von mir.

Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Eigenverantwortlichkeitserklärung.

Diese Veranstaltung teilen

© 2020  Zuzana Laubmann.