Logo_ZL_ohne_titel.png

Traditionelle Pflege, Rituale und Feste

Für Frauen, Mütter und Babies

Moje nabídka:

Traditionelle Frauenpflege und Naturheilkunde wurden früher von der Mutter an die Tochter vererbt. Es waren Rezepte der natürlichen Selbstversorgung, Heilung und Regenerierung; ein kostbares Wissen um die weibliche Gesundheit und Energie. 

 

Die Pflege von Frau zu Frau ist heilsam und mitfühlend. Alles, was im Alltag fremd oder ungeliebt zu sein scheint, stellt sich durch ihre Wertschätzung als gemeinsam und menschlich heraus. Die traditionelle Frauenpflege ist kein Weg zur Selbsterkenntnis und Selbstentwicklung, es ist der Weg zum „Frau-Sein“.  

 

Die erste Menstruation, die Geburt des Kindes und zugleich „einer Mutter“ und die Menopause sind die drei wichtigsten Phasen des Frau-Seins und verdienen unsere volle Aufmerksamkeit und aufrichtige Zuwendung. 

Mein Angebot

Rebozo bringt Entpsannung und Entlastung

Rebozo 

Sanfte Pflege, Geborgenheit, Unterstützung und tiefe Entspannung aus der  mexikanischen Tradition.

Mehr Informationen -->

Bengkung unterstützt die Rückbildung

Bengkung

Das Einwickeln des Beckens und des Bauches ist ein wirksamer und wichtiger Teil der Erholung einer Mutter im Rahmen der Rückbildung.

Mehr Informationen -->

Intimdampfbad Vaginal steam Heubluensitzdampfbad V-Steam

Intimdampfbad

Seit tausende Jahren ein Instrument zur Selbstversorgung jeder Frau in jede Lebenslage.

Mehr Informationen -->

Ratus Wangi

Ratus Wangi

Einzigartige Behandlung der Königinnen und Prinzessinnen von Jawa für weibliche Gesundheit und Schönheit.

Mehr Informationen -->

Closin the Bones Knochenschließen Cerada Postparto A cerrar las caderas

Closing the Bones

Das Verschließungsritual bieten nicht nur Abschluss im Wochenbett, auch jede Veränderung im Leben darf dabe bewusst erlebt werden.

Mehr Informationen -->

s-l1600.jpg

Frauenkreise

In einem geschützten Rahmen des Heilkreises ist es möglich, zur Ruhe zu kommen und sich mit achtsamer Präsenz den Momenten der Geburt noch einmal zuzuwenden.

Mehr Informationen -->

Baby

Babyheilbad und Heilgespräch

Das Babyheilbad bewirkt nach einer stressigen oder traumatischen Geburt die Möglichkeit der Heilung auf emotionaler Ebene.  Die Mutter-Kind-Bindungen kann heilen und wird unterstützt.

Mehr Informationen -->

© Kristin Gründler/ Fotolia

Plazenta Ritual

Plazenta ist ein wundersamer Organ. Sie ist die Verbindung von Mutter und Kind. Sie ist der Anker und unser Verbundensein mit der Familie und der Welt. Durch Rituale gelingen wir zu diesem Vertrauen zurück.

Mehr Informationen -->

1427061613.jpg

Herzfaden

Die Imaginationsübung der rosaroten Herzensfaden stärkt die Verbindung von Mutter und Kind bereits während der Schwangerschaft, Geburt sowie danach in der Zeit des "Getrenntseins" wie z.B. nach einem Kaiserschnitt. 

Mehr Informationen -->

www.theeyeofhenna.com.jpg

Blessingway Ceremony

Ein Blessingway ist eine Zeit, in der sich die werdende Mutter gegen Ende ihrer Schwangerschaft mit den ihr nächsten Frauen versammeln und positive Energie für ihr bevorstehendes Geburtserlebnis herbeirufen kann.

Mehr Informationen -->

Drei Generationen

Menarche

Eine Zeremonie, die das Mädchen/die junge Frau willkommen heißt in ihrem Frausein. Dies ist eine gute Gelegenheit, dem Mädchen, wenn es sich das vorstellen kann, ein Ritual zum Geschenk zu machen. 

Mehr Informationen -->

IMG_5013_edited.jpg

Natural Ultrasound

Diese Technik bietet eine anatomisch genaue Darstellung der Größe und Position des Baby und fördert gleichzeitig eine emotionale Verbindung zwischen den Eltern, dem ungeborenen Kind und älteren Geschwistern.

Mehr Informationen -->

Klientinnenstimmen: 

Nach der Geburt meines Sohnes hatte ich immer wieder Probleme mit meinem Becken, daraus sind dann auch Verspannungen entstanden. Als wir unseren Termin zur Rebozomassage ausgemacht haben, war vom Becken, bis zum Kopf alles verspannt. Für mich waren es drei Komponenten, die die Rebozomassage für mich zu einem besonderen und erfolgreichen Erlebnis gemacht haben: 

Umhüllt und fest gehalten werden, die sanften Bewegungen und Schwingungen und die daraus resultierende Lockerung. Nach der Massage war ich locker und frei. Vielen Dank für dein Einfühlungsvermögen.Ich danke dir sehr für diese wundervolle Erfahrung, sie wird sicher nicht einmalig bleiben. Ich bin immernoch begeistert von den tollen Farben der Tücher.

Ich habe großartige und weise Lehrer! 

 

Das Rebozo lernte ich bei Angelina Martinez Miranda, Naoli Vinaver, Rocio Alarcon, Mirjam de Keijzer.

Bengkung lernte ich bei Suzila Zaid. 

Intimdampfbad lernte ich bei Keli Garza und Suzila Zaid. 

Ratus Wangi lernte ich bei Jamu Spa School in Bali. 

 

Die Natur, der Geist und der Körper sind mir die größten Lehrer Tag für Tag! 

Die hierin bereitgestellten Informationen sind rein informativ und basieren auf dem Wissen und Praktizieren der traditionell arbeitenden Hebammen und Doulas. Sie ersetzen keine Behandlung einer Hebamme, eines Heilpraktikers oder eines Arztes. Bei Komplikationen empfehle ich Ihnen Ihren Arzt oder Hebamme zu konsultieren. 

© 2018  Zuzana Laubmann.