Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit Angelina Martinez Miranda
Fr., 16. Apr. | Erlangen

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit Angelina Martinez Miranda

Angelina Martinez Miranda ist eine traditionelle Hebamme in der vierten Generation und die Meisterin des Rebozos!
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

16. Apr., 09:00 – 18. Apr., 17:00
Erlangen, Erlangen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Aufgrund von COVID-19 Einschränkungen und Abstandsregelungen ist es leider nicht möglich, das Workshop wie geplant stattfinden zu lassen. Sobald Änderungen bekannt werden, die das ermöglichen, werde ich einen neuen Termin bekannt geben.

Angelina Martinez Miranda ist eine traditionelle Hebamme, die in Cuenrnavaca, Morelos, Mexiko lebt und praktiziert. Sie ist die Hüterin der Hebammen-Weisheit und zwar in der  vierten Generation der traditionellen Hebammen. Mit sieben Jahren begleitete sie Ihre Oma als "Lehrling" ihre ersten Geburten und wurde im Alter von 13 Jahren Mutter ihres ersten Sohnes.

 

Hier finden Sie ein kurzes Video über Ihr letztes Workshop:  

https://youtu.be/KfLjbghJFhk 

 

Das Workshop besteht aus drei Tagen. Wenn Du nur an einem oder zwei Tagen teilnehmen kannst, sprich mich bitte drauf an, das wäre auch in besonderen Fällen möglich. 

 

FRUCHTBARKEIT

- die Wärme- und Kälteprozesse für Behandlung von Fruchtbarkeit - Körperarbeit, Massage, Rebozo, Schröpfen, Kräuter

- Arbeit mit dem Rebozo - Öffnungsmassage

- Die physiologischen, emotionalen und spirituellen Prozesse des Schwangerwerdens verstehen

- Ernährung, Heilkräuter & Hausmittel

- das traditionelle mexikanische Ritual für Fruchtbarkeit durchführen und lernen.

 

SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT

- Die Geburt als physiologischen Prozess im Rahmen der Hebammenarbeit verstehen. 

- Die innige Beziehung von Mutter und Kind vor, während und nach der Geburt.

- mexikanische Mutterpflegetradition, Massagen und andere Techniken 

- Geburt als dynamischer Prozess, Risiken realistisch einschätzen, Komplikationen bei der Geburt verbeugen/verhindern: Wann warten und wann handeln, um Veränderungen zu fördern

- die Arbeit mit dem Rebozo - zum Entspannen, während der Geburt, Techniken zur Verbesserung der Wehen und bei: Becken-Endposition, nicht progressive Entbindung, Öffnung des Beckens, längere aktive Phase, Plazenta-Entbindung, Prävention und Lösungen für Schulterdystokie etc. 

- Viele außergewöhnliche Geburtsgeschichten!

 

WOCHENBETT

- Prävention und Behandlung von postpartalen Blutungen

- Rolle der Familie für die Mutter im Wochenbett

- Bedeutung von Mutter / Kind-Beziehung nach der Geburt

- Ernährung in der Schwangerschaft, Geburt und der ersten Wochenbettzeit

- das traditionelle mexikanische Ritual "La Cerrada" -  "Knochenschließen"

- die Plazenta und ihre Verwendung nach der Geburt für Mutter und Kind

 

Anfang: 

9:00 - 13:00 (inklusive einer 20min. Kaffeepause)

14:00 - 17:30 (inklusive einer 20min. Kaffeepause)

!!!!! Aufgrund von Räumlichkeiten könnte zu einer Zeitverschiebung am Freitag kommen - darüber werde ich rechtzeitig informieren!!!!!! Die Unterrichtszeit wird deswegen nicht gekürzt. 

Ein Hygienekonzept für mögliche Einschränkungen in April 2021 wird erstellt. 

Ort: Erlangen

Hebammen könnten für diese Veranstaltung Ihre Ausbildungspunkte/Fortbildungszeiten geltend ausgewiesen bekommen. Es sind insgesamt 20,5 Ausbildungseinheiten, die durch die Teilnahmbestätigung ausgewiesen werden. 

 

Das Workshop wird in Spanisch gehalten und ins Deutsche simultan übersetzt.

 

Der Preis des Workshops:

Early Bird bis 29.1.2021: 290 Euro

Ab den 1.2.2021: 330 Euro

Anzahlung: 150 Euro

Anmeldung ist ab dem 1.1.2021 möglich! Vorher gibt es die Möglichkeit einen Platz auf der Warteliste zu buchen. 

Aller, bei dem vergangenen Workshop, der nicht stattfinden konnte, angemeldet waren, haben Vorrang, einen Platz zu bekommen. 

 

Die Anzahlung ist innerhalb der ersten 7 Tage nach der Bekanntgabe des genauen Termins zu leisten. Die komplette Summe dann in den nächsten 30 Tagen.

Eigenverantwortlichkeitserklärung

Ich nehme an der von Zuzana Laubmann organisierten Ausbildung bzw. Seminar auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko teil und versichere, dass ich weder an körperlichen noch an geistigen Krankheiten leide, die mich oder andere gefährden könnten. Ich bin für alles, was ich während einer Veranstaltung tue, bekomme, gebe und erfahre und später als Ausführende bzw. Praktizierende an Klienten weitergebe, selber verantwortlich und achte dabei den gesetzlichen Rahmen der von mir ausgeübten Tätigkeit und bin mir darüber im Klaren, was ich ausübe bzw. Ausüben darf und kann.

Es ist mir bewusst, dass während der Ausbildung keine heilende, therapeutischen oder ärztlichen Tätigkeiten und Unterstützung angeboten werden. Zwischen mir und Zuzana Laubmann wird kein „Behandlungsvertrag“ o.ä. geschlossen.

Ich stimme zu und entlasse willentlich den Organisator sowie alle anderen TeilnehmerInnen der Fortbildung aus der Haftung. Schadenersatzansprüche gegen die genannten Personen werde ich nicht geltend machen, solange kein vorsätzliches Handeln vorliegt.

Die Versicherung gegen Krankheit und Unfall wie auch der Abschluss einer Annulations-kostenversicherung für die ganze Fortbildung ist Sache von mir.

Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Eigenverantwortlichkeitserklärung.

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Eintritskarte
    €290
    €290
    0
    €0
  • Anzahlung
    €150
    €150
    0
    €0
  • Restzahlung Frühbucher
    €140
    €140
    0
    €0
  • Platz auf der Warteliste
    €0
    €0
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen