Wenn traumabetroffene Frauen gebären
Termin wird bekanntgegeben | Zuzana Laubmann

Wenn traumabetroffene Frauen gebären

1 oder 2-tages Workshop When Survivors Give Birth (WSGB) zertifiziert nach den Autorinnen Penny Simkin und Phyllis Klaus

Zeit & Ort

Termin wird bekanntgegeben
Zuzana Laubmann, Essenbacher Str. 11, Erlangen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Diese Weiterbildung richtet sich an Angehörige der Heilberufe wie Ärzte, Psychologen, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Geburtshelfer und spezialisierte Krankenpflegekräfte und ebenso an beratende Berufsgruppen wie Sozial- und Heilpädagogen, Seelsorger, Lebensberater, Stillberater, Mütterpfleger, Erzieher und Flüchtlingshelfer.

Dieser Workshop ist der Höhepunkt jahrzehntelanger Zusammenarbeit zwischen Penny Simkin, PT, CCE, CD (DONA) und Phyllis Klaus, MFT, LMSW. Die Inhalte vermitteln ein grundlegendes Verständnis für die Folgen von frühem Trauma oder sexualisierte Gewalt an Schwangere und Gebärende, die Symptome von Trauma zu erkennen und traumasensible zu begleiten. Eine traumasensitive Begleitung sowie Erste-Hilfe-Techniken in Geburtssituationen, mit welchen eine Retraumatisierung verhindert werden kann, stehen dabei im Vordergrund.

Neben theoretischen Inputs findet überwiegend Selbsterfahrung der Prinzipien mittels Übungen in der Großgruppe und in Kleingruppen statt. Bei Interesse und entsprechender Bereitschaft der Teilnehmerinnen können auch Demonstrationen stattfinden.

Der Workshop hilft Ihnen bei:

  • der Vertiefung von Verständnis für Schwangere, die von Trauma betroffen sind, sowie für ihre Familien.
  • der Erweiterung der Fähigkeiten und Kompetenzen in Arbeit mit Frauen, bei denen das Risiko schlechter körperlicher und psychosozialer Geburtserfahrung besteht.
  • der Reflexion und Verbesserung Ihrer Reaktion in Arbeit mit Frauen, die emotionale Bedenken und Ängste hinsichtlich der Geburt äußern.

Anfang:  9:00 - 13:00 (inklusive einer 20min. Kaffeepause) 14:00 - 17:30 (inklusive einer 20min. Kaffeepause)

Hebammen könnten für diese Veranstaltung Ihre Ausbildungspunkte/Fortbildungszeiten geltend ausgewiesen bekommen. Es sind insgesamt 7,5 Ausbildungseinheiten für Tag 1 oder 15,5 Ausbildungseinheiten für Tag 1 und 2, die durch die Teilnahmbestätigung ausgewiesen werden. 

Ihre Anmeldung ist bis zur Bekanntgabe des genauen Termins unverbindlich. 

Der Preis des Workshops: 

1 Tag: 179 Euro 

2 Tage: 370 Euro  

In Preis inbegriffen ist ein Umfassendes Skript auf Deutsch inklusive Vorlagen für die Praxis. 

Die Anzahlung ist innerhalb der ersten 7 Tage nach der Bekanntgabe des genauen Termins zu leisten. Die komplette Summe dann in den nächsten 30 Tagen.

Eigenverantwortlichkeitserklärung

Ich nehme an der von Zuzana Laubmann organisierten Ausbildung bzw. Seminar auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko teil und versichere, dass ich weder an körperlichen noch an geistigen Krankheiten leide, die mich oder andere gefährden könnten. Ich bin für alles, was ich während einer Veranstaltung tue, bekomme, gebe und erfahre und später als Ausführende bzw. Praktizierende an Klienten weitergebe, selber verantwortlich und achte dabei den gesetzlichen Rahmen der von mir ausgeübten Tätigkeit und bin mir darüber im Klaren, was ich ausübe bzw. Ausüben darf und kann.

Es ist mir bewusst, dass während der Ausbildung keine heilende, therapeutischen oder ärztlichen Tätigkeiten und Unterstützung angeboten werden. Zwischen mir und Zuzana Laubmann wird kein „Behandlungsvertrag“ o.ä. geschlossen.

Ich stimme zu und entlasse willentlich den Organisator sowie alle anderen TeilnehmerInnen der Fortbildung aus der Haftung. Schadenersatzansprüche gegen die genannten Personen werde ich nicht geltend machen, solange kein vorsätzliches Handeln vorliegt.

Die Versicherung gegen Krankheit und Unfall wie auch der Abschluss einer Annulations-kostenversicherung für die ganze Fortbildung ist Sache von mir.

Mit meiner Anmeldung akzeptiere ich die Eigenverantwortlichkeitserklärung.

Diese Veranstaltung teilen